Türkischer Markt in Berlin Neukölln

Turk's market in Berlin Neukölln


Karfreitag, der 15.4.2022 ist Feiertag, darum wird der Markttag auf Gründonnerstag (14. April 2022) vorverlegt.


Auf dem “Türkenmarkt” (Freitags-Markt) am Maybachufer in Berlin Neukölln geht es bunt zu: Gemüse, türkische Spezialitäten und jede Menge Stoffe.

Der Wochenmarkt am Maybachufer in Neukölln findet jeden Dienstag und Freitag zwischen 11:00 und 18:30 Uhr statt.

Der Markt ist mit der U-Bahn Linie 8 (U-Bhf. Schönleinstraße) zu erreichen. Außerdem hält dort der Bus 140. Parkplätze: Mit viel Glück findet man einen Parkplatz am Kottbusser Damm oder auch in den benachbarten Nebenstraßen.

At the “Turkish Market” (Friday market) Maybachufer in Berlin Neukölln it comes to colorful: vegetables, Turkish specialties and lots of materials. The market on the Maybachufer in Neukölln takes place every Tuesday and Friday from 11AM to 6:30PM. The market can be reached by subway line 8 (Schönleinstrasse Station) or the U1 (Kottbusser Tor Station). In addition, the bus M29 stops there.


Buchtipp: Falko Liecke (Neuköllner Stadtrat für Soziales). Brennpunkt Deutschland: Armut, Gewalt, Verwahrlosung – Neukölln ist erst der Anfang. Der Berliner Bezirk Neukölln steht seit etlichen Jahren für Armut, Arbeitslosigkeit, Gewalt, Verwahrlosung, Selbstjustiz, Autoritätsverlust und Staatsverachtung. Doch seit der Corona-Pandemie haben sich die Zustände um ein Vielfaches verschlimmert. Denn nach Sonderausgaben in Milliardenhöhe bleibt kein Cent mehr für die Finanzierung sozialer Projekte. Falko Liecke arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt als Stadtrat für die Bereiche Jugend, Gesundheit und nun Soziales. Er kämpft seit 2009 gegen die soziale Misere an, wird jedoch massiv verbal und körperlich angefeindet: von gewaltbereiten Extremisten, Clan-Mitgliedern und dem linken Milieu. Keinem CDU-Mann wird so häufig die Rassismus-Keule um die Ohren gehauen wie Liecke. Und das nur, weil er die Missstände offen anspricht. Bei Amazon bestellen


Bloggerin Mareike unterwegs in Neukölln. Der Wochenmarkt am Maybachufer: Der “Türkenmarkt”. Jeden Dienstag und Freitag findet direkt am Maybachufer ein Wochenmarkt statt. Gut, mögt ihr euch jetzt denken, Wochenmärkte gibt es einige und im Prinzip sind sich viele davon sehr ähnlich. Ja, stimmt grundsätzlich auch, aber ich würde hier nicht drüber schreiben, wenn der Wochenmarkt sich 1:1 in die Riege der „normalen“ Wochenmärkte einreihen würde. FOCUS Online, 3.5.2016

Neukölln Panorama-Ansichten